scroll down
Eschenbach Porzellanmanufaktur
Triptis
Eschenbach Porzellanmanufaktur

Eschenbach Porzellanmanufaktur

12.01.2017

Im Jahr 2015 eröffnete die berühmte Porzellanmanufaktur Eschenbach in Triptis das "Café Tasse" mit 30 Sitzplätzen im Innenraum und 10 Sitzplätzen auf der Sonnenterrasse. Dort kann man die Seele baumeln und sich verwöhnen zu lassen. Es bietet ein tolles Ambiente gepaart mit einem kleinen aber feinen Angebot an Speisen und Getränken.

Durch eine intensive Zusammenarbeit und Farbabstimmung wurde in dem Café eine helle und freundliche Atmoshäre geschaffen.

Die bequeme Polsterbank mit Pfeifensteppung und Kopfstütze lädt zum Verweilen ein. Genauso wie die optisch sehr gut zur Bank passenden Stühle Grace. Als Bezug fiel die Entscheidung auf die warmen Farben liver und cream.

Die Tischplatten sind aus dem pflegeleichten und strapazierfäfigen Material HPL im modernen Dekor Sangha Wenge Lehm gefertigt, das auch beim Sockel der Polsterbank verwendet wurde.

Als zusätzlichen Akzent wurden einige runde Tische gewählt, die mit dem Cocktailsessel Lucan bestückt wurden.

Cafe Tasse